Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten über die Salzwiesenbahn:

  • Mai 2011: ich habe erst in diesem Frühjahr Zeit gefunden mich um den Garten zu kümmern, so daß wir wenigstens jetzt ein größeres Stück Rasen haben. Derzeit überdenke ich das ganze Konzept Gartenbahn noch einmal. Eine Neuauflage der Salzwiesenbahn ist sicher, ein Zeitpunkt dafür noch nicht.
  • Mai 2010: wir sind umgezogen! Die Salzwiesenbahn befindet sich momentan gut verpackt in mehreren Kartons im Keller. Unser neuer Garten schaut momentan noch etwas nach Urwald aus. Vielleicht sollte ich das Thema “Küstenbahn” in “Dschungelbahn” abändern... :-) Im Sommer werde ich mich ein wenig um den Garten kümmern müssen. Ob die Gartenbahn dabei schon wieder aufgebaut wird bleibt weiterhin ungewiss.
  • Januar 2010: wir haben ein neues Wohnobjekt gefunden. Wir ziehen in ein Haus mit Garten, so daß der Fortbestand der Salzwiesenbahn gesichert ist. Allerdings wird die Bahn ein völlig neues Gesicht bekommen. Ob ich sie in diesem Jahr wieder aufbauen kann ist noch nicht klar, aber sie wird wiederkommen...!
  • Dezember 2009: nachdem hier lange nichts passiert ist, gibt es nun doch noch eine wichtige Neuigkeit: wir werden umziehen müssen. Unser neues Wohnobjekt wird sehr wahrscheinlich auch wieder einen Garten haben, so daß der Fortbestand der Salzwiesenbahn gesichert scheint. Allerdings haben andere Dinge erst einmal Priorität. Ob die Salzwiesenbahn im Sommer 2010 wieder (oder noch?) fahren wird kann ich noch nicht mit Gewissheit sagen.
  • August 2009: ich habe eine VW-Motordraisine nach Art einer Klv 20 für die Salzwiesenbahn gebaut. Wie immer ist diese ferngesteuert, mit Akkubetrieb. Bilder gibt´s unter “Fahrzeuge”, auch einen Baubericht mit vielen Fotos.
  • April 2009: ich habe einen geschlossenen Güterwagen gekauft und ihn so umgebaut, daß er die PIKO Lok und die Stainz von LGB mit Fahrspannung versorgen kann. Damit kann die neue Gartenbahnsaison starten.
  • März 2009: es gibt drei neue Fahrzeuge. Das neue Spur G Startset von PIKO hat mich so fasziniert, daß ich es mir gekauft habe. Die Dampflok “BR 80” wird als “99 403” in meinen Fuhrpark eingegliedert, die beiden Schüttgutwagen ebenfalls. Näheres unter “Fahrzeuge / Lokomotiven und Fahrzeuge / Waggons”.
  • September 2008: im Frühjahr / Sommer haben mein Schwager und ich eine original Witterschlicker Tonlore Spurweite 600mm “gerettet” und als Denkmal aufgestellt. Den ganzen Bericht findet ihr unter “Vorbilder / unsere Tonlore”.
  • August 2008: dieses Jahr wird es keine Erweiterung der Strecke geben, auch keine neuen Fahrzeuge. Ich habe da aber einige Ideen für 2009 im Kopf. Wir werden sehen...
  • Juni 2008: der Betrieb auf der Bahn fällt in diesem Jahr etwas gemäßigter aus. Das hat u.A. wetterbedingte Gründe. Ausserdem sind da einige größere Projekte jenseits der Gartenbahn im Gange, die vorrangig bearbeitet werden müssen. Trotzdem haben mein Sohn und ich Spaß mit der Anlage.
  • April 2008: die Salzwiesenbahn hat den ersten Winter gut überstanden. Einige kleinere Frostschäden mussten ausgebessert werden, z.B. gesprungene Holzbretter.